Nadine Brombeer

Nadine Brombeer

Jahrgang 1975

– Sozialpsychologin /Pädagogin (M. A.)
– Coach
– Supervisorin i. A.

 

Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Aufmerksamkeitsstörungen.

Bei meiner Arbeit in der Benachteiligtenförderung bei einem Bildungsträger habe ich u. a. verschiedene Seiten und die Folgen von ADHS kennen gelernt.

Seit Januar 2014 arbeite ich bei einem Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie vorrangig zu diesem Thema als Fachkraft für Aufmerksamkeitsstörungen.

Im Rahmen dieser Tätigkeit erweiterte ich mein Interesse und meine Tätigkeit auch auf das Thema Autismusspektrumstörungen, da beide Störungsbilder Differenzialdiagnostisch in Zusammenhang stehen, aber auch gemeinsam auftreten können.

Meine vorrangige Tätigkeit in der Facharztpraxis besteht in der Diagnostik, dem Training von Kindern und Jugendlichen mit AD(H)S sowie der Beratung und Aufklärung der Angehörigen.

In meiner Tätigkeit als Coach und Supervisorin unterstütze und berate ich Menschen, in sozialen Berufen, bei allgemeinen und beruflichen Problemen oder im Umgang miteinander.

Mein Ziel ist stets, durch ein besseres Verständnis und eine gesteigerte Akzeptanz für die eigenen und die Bedürfnisse Anderer die Energien freizusetzen, die jedem Menschen innewohnen und das eigene kreative Potenzial durch eine liebevolle Selbstannahme zur Entfaltung bringen.