ZAK News-Ticker:

Wir laden Sie ein zu den ZAK-Aktionstagen im April und Mai! Am 11.04. geht es los mit dem Online-Vortrag „Mit Autismus leben“.
Informationen zu allen Aktionen und die Anmeldung finden Sie hier.
Kostenfreie Schulung und individuelle Beratung zur Organisation von „Silent Events“: Zur Anmeldung

ZAK Fachtag:
Autismus im Kindergarten & in der Frühförderung Infos und Anmeldung


ZAK-Finder: Navigationshilfe After-WorkshopsWochenendseminare Alle Kurse

Aktuelle Veranstaltungen

Online Buchlesung:

Datum: 15. April 2024
Uhrzeit: 18:30 - 20:15

„Echsenkönig – ein Roman nicht nur für junge Leser“
In diesem Roman geht es um die besondere Wahrnehmung
autistischer Menschen, aber auch um die besonderen Herausforderungen,
die im gegenseitigen Kontakt auftreten. Cornelia Poser erzählt,
wie es zu diesem Buch gekommen ist und wird einige Kapitel vorlesen.
Eintritt frei! Bitte anmelden! (Cornelia Poser)

Online-Seminar: Autismus & Queerness

Datum: 16. April 2024
Uhrzeit: 18:00 - 20:00

NEU – Doppeltes Maskieren
Jugendliche, die im Autismus-Spektrum sind und gleichzeitig ihre queere Identität erkunden, stehen vor ganz besonderen Herausforderungen. Diese Veranstaltung bietet die Gelegenheit, die innere Welt dieser Jugendlichen besser zu verstehen und Strategien zu entwickeln, um ihre Bedürfnisse angemessen zu unterstützen. (Beccs Runge)

Online-Seminar:

Datum: 18. April 2024
Uhrzeit: 16:30 - 19:30

Autismus und Depression
Depression ist eine häufige Begleiterscheinung von Autismus. In diesem Vortrag werden verschiedene Formen der Depression, ihre Erkennungszeichen und warum Autist*innen häufiger betroffen sind, thematisiert. Zudem werden Empfehlungen für das private und berufliche Umfeld sowie Anlaufstellen vorgestellt. Der Vortrag richtet sich an Interessierte
ab 18 Jahren. Minderjährige können in Begleitung von
Erziehungsberechtigten teilnehmen. (Philip Schatz, Simone Hatami)

Online Wochenendseminar:

Startdatum: 19. April 2024
Enddatum: 21. April 2024
Uhrzeit: 15:00 - 19:15

NEU – Traumasensible Unterstützung für Menschen aus dem Autismus-Spektrum: Bei der Begleitung autistischer Menschen, ihren Familien und Partner* innen, begegnen uns immer wieder kaum sichtbare oder auch sehr deutlich bemerkbare traumatische Erfahrungen. Neben Sensibilisierung für das Thema und Wissensvermittlung gibt es Raum für Erfahrungsaustausch und Ideen zur passenden Unterstützung. (Dr. Kirsten Hildebrand, Lotta Behner)

Fortbildung: Intensivwoche

Startdatum: 22. April 2024
Enddatum: 26. April 2024
Uhrzeit: 10:00 - 17:30

Autismus – Individuelle Konzepte entwickeln – Ausgebucht, Warteliste möglich
Diese Intensivwoche ist geeignet für Fachkräfte aus dem sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereich, die ein tiefgehendes Verständnis für Autismus entwickeln möchten. Für die Weiterbildungen aut.IN-Coach und aut.IN-Kids wird die Intensivwoche angerechnet. (Simone Hatami und das ZAK-Team)
Die Intensivwoche findet online statt.

„How to survive …“

Datum: 23. April 2024
Uhrzeit: 11:00

Survival und Bushcraft; ein Tag im Wald
Wir laden Dich herzlich zu unserem speziell konzipierten Wald- und Survivalprojekt ein, welches sich an Teilnehmende im Alter von 18-25 Jahren mit Asperger-Autismus richtet. Für das Projekt ist es wünschenswert, wenn Du ein Interesse für die Natur, Wandern, Tiere und Bushcraft hast, ausdauernd und bereit bist, schlechtes Wetter zu tolerieren. Eine Anmeldung ist erforderlich! (Philip Schatz, Tim Schatz)

2-teiliges Online-Seminar:

Startdatum: 24. April 2024
Enddatum: 25. April 2024
Uhrzeit: 18:00 - 20:30

„Zwischen Familienhimmel und Familienhölle“ –
Verstehen und passender Umgang mit Eltern autistischer Kinder und Jugendlicher:
Welche Erfahrungen machen Eltern im Hilfesystem? Wie können Fachkräfte und Pädagogen die Zusammenarbeit konstruktiv(er) gestalten?” In dem Seminar wird unsere Referentin diverse Fragen thematisieren & Lösungsansätze anbieten. (Dr. Kirsten Hildebrand)

Online Fortbildung:

Datum: 30. April 2024
Uhrzeit: 17:00 - 20:15

NEU UniVERS – Neurodiversität im Studium
Studierende mit Autismus und/oder ADHS

In dieser Fortbildung widmen wir uns aus der Innenperspektive betroffener Studierender und auch aus der Perspektive begleitender/beratender Fachkräfte der Frage, wie günstige Rahmenbedingungen für ein gutes Gelingen geschaffen werden können. Thema dieser Fortbildung ist Autismus und ADHS – unsichtbare Behinderungen im Studium? Geeignet für Studierende, Dozent*innen, unterstützende Fachkräfte und Eltern. (Kursleitung: Philip Schatz)

Hier können Sie unsere Gespräche als Podcast hören. Wir wünschen Ihnen eine interessante Verweildauer: ZAK-Talk

ZAK Hannover Kursprogramm
Unser Kursprogramm richtet sich sowohl an Fachkräfte aus sozialen, therapeutischen und medizinischen Berufen als auch an Menschen mit Autismus und deren Angehörige.  Veranstaltungskalender


ZAK LIVE After-Workshops
Mit unserem ZAK LIVE Format stellen wir Ihnen online After-Workshops zur Verfügung. Mit wenig Aufwand können Sie direkt von zu Hause oder von ihrem Arbeitsplatz aus an unseren After-Workshops teilnehmen. After-Workshops im Überblick


ZAK LIVE Wochenendseminare
Mit unserem ZAK LIVE Format stellen wir Ihnen online Wochenendseminare zur Verfügung. Mit wenig Aufwand können Sie direkt von zu Hause aus an unseren Wochenendseminaren teilnehmen. Wochenendseminare im Überblick


aut.IN – zertifizierte Langzeitfortbildungen
Wer in dem Bereich Autismus beruflich tätig ist, lernt nie aus, weil das Autismus-Spektrum in ihrer facettenreichen Art ein breites Fachwissen, Empathie und andere Herangehensweisen als üblich erfordert. aut.IN


aut.IN-FIT Inhouse-Schulung
ZAK Hannover bietet für Sie und Ihr Team Inhouse-Schulungen an. Alle Kurse aus unserem Programm eignen sich gut für eine interne Schulung. Gemeinsam besprechen wir Ihre individuelle Fortbildung. aut.FIT Inhouse-Schulung


ZAK-Newsletter
Der ZAK-Newsletter informiert Sie über Aktuelles und kommende Veranstaltungen, wie After-Workshops, Wochenendseminare oder Weiterbildungen. Kurz und kompakt via E-Mail – immer gut informiert sein. Zur Anmeldung


Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Alle Kontaktdaten: Zur Übersicht