Kurs-Nr. T10: Workshop

Marte Meo trifft Autismus

An diesem Tag lernen Sie anhand von theoretischen Hintergrundinformationen, Erfahrungsberichten und Filmmaterial die Methode Marte Meo kennen.

Sie erhalten einen Einblick, wie Kommunikation in jeder Altersgruppe aktiviert werden kann. Es gilt die jeweilige Botschaft hinter dem Verhalten zu lesen und den Klienten in seiner eigenen Entwicklung zu unterstützen.

Marte Meo ist eine Haltung/Methode, die in alltäglichen Situationen Anwendung findet und Alltagssituationen unterstützt.

Es gibt Raum für individuelle Fragen und Austausch.


Hinweis: Dieser Workshop wird als Wahlfach für die Weiterbildung aut.IN-Autismusbegleiter/in angerechnet. Siehe aut.IN Grundlagenseminare


Referent: Annette Langenhan

Termin: 08.02.2020
Termin: 19.09.2020

Zeit: 10:30 Uhr – 18:00 Uhr

Ort: Der Workshop findet im ZAK Schulungsraum statt. Adresse und Wegbeschreibung

Kosten: 140 €

Zur Anmeldung – 08.02. oder 19.09.2020


Auch als Inhouse-Schulung möglich!
Zum Formular: Inhouse-Schulung auf Anfrage