Kurs-Nr. T10: Workshop

Marte Meo trifft Autismus

An diesem Tag lernen Sie anhand von theoretischen Hintergrundinformationen, Erfahrungsberichten und Filmmaterial die Methode Marte Meo kennen.  Sie erhalten einen Einblick, wie Kommunikation im Kindesalter aktiviert und Entwicklung  aus eigener Kraft begleitet werden kann.

Klaus Kokemoor vertieft dabei auch das Verständnis für die autistische Erlebnis- und Wahrnehmungskultur und zeigt, wie Marte Meo  Kinder und Erwachsene in ihrer sozial-emotionalen Entwicklung unterstützen kann.

Es gibt Raum für individuelle Fragen und Austausch.


Hinweis: Dieser Workshop wird als Wahlfach für die Weiterbildung aut.IN-Autismusbegleiter/in angerechnet. Siehe aut.IN Grundlagenseminare


Referent:  Klaus Kokemoor

Termin: 22.06.2019

Zeit: 10:30 Uhr – 18:00 Uhr

Ort: Der Workshop findet im ZAK Schulungsraum statt. Adresse und Wegbeschreibung

Kosten: 140 €

Zur Anmeldung – Termin 22.06.2019


Auch als Inhouse-Schulung möglich!
Zum Formular: Inhouse-Schulung auf Anfrage
(siehe Rubrik Sozialer Bereich – Kinder und Jugendliche)