Kurs-Nr. LIVE 012

Natascha, haste mal ´ne Idee!?“

Erklärungsmodelle, Verständnishilfen und Handlungsansätze

Kinder im frühkindlichen Autismus-Spektrum benötigen in den frühen Lebensjahren individuell auf ihre Entwicklung abgestimmte Fördermethoden. Das Verständnis von autismusspezifischen Lernbesonderheiten ist eine wichtige Voraussetzung für die Auswahl geeigneter Ansätze.

In diesem Workshop werden Impulse zur Entwicklungsbegleitung und Ideenfindung in der frühen Förderung gegeben. Durch die Vorstellung von Verständnishilfen und geeigneten Methoden werden ganz praktische Tipps vermittelt, um die Begleitung der Kinder bestmöglich gestalten zu können.

 


Mit unserem ZAK LIVE Format stellen wir Ihnen jetzt Online-Seminare zur Verfügung. 

Sobald Sie sich zum Kurs angemeldet haben, erhalten Sie von uns rechtzeitig eine E-Mail mit detaillierten Informationen über das weitere Vorgehen bzw. die technischen Voraussetzungen. Mit wenig Aufwand können Sie direkt von zu Hause oder von ihrem Arbeitsplatz aus an unsere Online-Seminare teilnehmen.

Weitere Informationen und Online-Seminare im Überblick


Referentin: Natascha Németh

Termine:
02.09.2024

Uhrzeit: 18:30 – 20:30 Uhr

Ort: ZAK-LIVE online

Kosten: 45,- €

Zur Anmeldung

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt auf 16 Personen.


Es gibt auch dieses Online-Seminar im Kursangebot:
„Haste mal ‘ne Idee!?“ – Entwicklung unterstützen bei Kindern mit frühkindlichem Autismus
(Corolyn Hennig)