Neu im Kursprogramm

Kurs-Nr. W04 (T03): Seminar mit Prof. Dr. em. Georg Theunissen:

Autismus und herausforderndes Verhalten

Eine verstehende Sicht und Positive Verhaltensunterstützung (PVU) als Handlungsansatz

Problemverhalten oder massive Verhaltensauffälligkeiten bei Menschen aus dem Autismus-Spektrum erschweren Möglichkeiten der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und ihre Inklusion. Für viele Mitarbeiter/innen in der Behindertenhilfe, aber auch für andere Fachkräfte und für Angehörige stellen schwere Verhaltensprobleme eine große Belastung im Arbeits- und Lebensalltag dar.

Zur Auflösung von Verhaltensauffälligkeiten bedarf es eines tragfähigen, empirisch gestützten Konzepts. Ein solches Konzept bietet die Positive Verhaltensunterstützung (PVU).

Das Seminar führt in die Grundzüge und Arbeitsschritte der PVU ein. Zunächst werden Begriffe wie herausforderndes Verhalten, Verhaltensauffälligkeiten oder Problemverhalten unabhängig und als Ausdruck von Symptomen psychischer Störungen reflektiert, so dass eine “verstehende Sicht” entwickelt werden kann.

Kernstück zum Verständnis von Verhaltensauffälligkeiten sowie zur Entwicklung von Interventionen ist das ‘funktionale Assessment’ im Sinne einer verstehenden Diagnostik.

Zudem ist die Stärken-Perspektive ein wichtiges Vehikel für die Programmentwicklung. Anhand von Beispielen aus der Praxis sollen pädagogisch-therapeutische Handlungsmöglichkeiten zur Umsetzung der PVU erarbeitet werden.

Ziel des Seminars ist es, ein reflektiertes Problembewusstsein zu entwickeln und einen Blick für eine wirksame Unterstützung zu gewinnen.

Es gibt Raum für Fragen und Austausch.

 

Referent: Prof. Dr. em. Georg Theunissen (Dipl.-Päd. / Heilpädagoge)
Ordinarius für Geistigbehindertenpädagogik und Pädagogik bei Autismus an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (i. R.)


Akkreditiert bei der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen und der Ärztekammer Niedersachsen.

Hinweis: Dieses Seminar wird als Wahlfach für die Weiterbildung aut.IN-Autismusbegleiter/in angerechnet. Siehe aut.IN Grundlagenseminare


Datum: 08.-09.05.2020

Zeit: Freitag, 14:00 – 19:15 Uhr, Samstag 09:00 -16:30 Uhr

Ort: ZAK Hannover Schulungszentrum

Kosten: 260,- €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen.

Zur Anmeldung – Termin 08.-09.05.2020


Auch im Rahmen einer Inhouse-Schulung möglich!
Zum Formular: Inhouse-Schulung auf Anfrage