Kurs-Nr. ML02: Nebenberufliche, zertifizierte Weiterbildung (2020)

Die nebenberufliche Weiterbildung beinhaltet das Modulsystem aut.IN-Coach Grundlagenseminare und den aut.IN-Coach Aufbaukurs.

Neben einem fundierten Hintergrundwissen erhalten die Teilnehmer/innen Einblicke in das Wahrnehmen, Denken und Erleben autistischer Menschen und setzen sich mit den verschiedenen Erscheinungsformen auseinander. Grundlegende Handlungsansätze für die Begleitung und Unterstützung von Menschen im Autismus-Spektrum werden vermittelt. Ein Anliegen dieser Weiterbildung ist es, durch einen steten Wechsel der Perspektiven ein möglichst umfassendes und ganzheitliches Verständnis für die vielfältigen Erscheinungsformen von Autismus zu entwickeln.

Zeitlicher Umfang der Weiterbildung
Insgesamt umfasst die Weiterbildung 188 Unterrichtsstunden und zusätzlich praxisbezogenes freies Arbeiten. Außerdem wird eine schriftliche Dokumentation über einen Zeitraum von 6 Wochen, sowie ein Fallbericht erwartet. Die Gründung von Kleingruppen (Coachgruppen) unter den Teilnehmer/innen wird empfohlen.

Zertifikat
Das Zertifikat wird erteilt, wenn die Teilnahmebescheinigungen für die einzelnen Fortbildungen vorliegen und wenn sich im Ausbildungsverlauf die Fähigkeit zum Umsetzen des Erlernten zeigt. Im Rahmen der Weiterbildung in Anspruch genomme Supervision und kollegiale Beratung wird zusätzlich bescheinigt.

Die einzelnen Fortbildungen der Weiterbildung aut.IN-Coach sind von der gemeinsamen Akkreditierungs- und Zertifizierungsstelle der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen und der Psychotherapeutenkammer Bremen akkreditiert.

Referentinnen/Referenten: Dr. Christine Preißmann, Prof. Dr. em. Georg Theunissen, Dr. Imke Heuer, Dr. Kirsten Hildebrand, Angelika Pittelkow, Annette Langenhan, Gudrun Woscholski, Hajo Seng, Marion Finke, Simone Hatami, u.a.m.

Kursleitung: Simone Hatami
Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin,
Staatlich geprüfte und anerkannte Heilpraktikerin, Systemische Beraterin

Der Begriff „aut.IN“ ist markenrechtlich geschützt.


Für weitere Fragen steht ZAK gern zur Verfügung!

aut.IN-Coach Grundlagenseminare

aut.IN-Coach Aufbaukurs