Kurs-Nr. ML07: Zertifizierte Weiterbildung aut.IN-School

Informationen

Mit dieser Fortbildung haben wir ein spezielles Angebot für Lehrer*innen, Pädagog*innen und Schulbegleiter*innen entwickelt, die sich für die Unterstützung autistischer Kinder entschieden haben. Neben den wesentlichen Verständnisgrundlagen wird der Handwerkskoffer mit unterschiedlichen methodischen Ansätzen gefüllt. Diese können bedarfsgerecht und sukzessive in der Praxis umgesetzt werden. Der Fokus der Ausbildung liegt darauf, die Teilnehmer*innen auf eigene, gut begründete Handlungskonzepte vorzubereiten. Diese werden unter Beachtung des jeweiligen persönlichen beruflichen Kontexts gemeinsam fachlich entwickelt. Die Ausbildungsinhalte werden dabei ebenso einbezogen wie die bereits vorhandenen Kompetenzen und Erfahrungen der Teilnehmer*innen.

Thema ist auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Beteiligten. Die rechtlichen Rahmenbedingungen und Grenzen des Systems Schule werden besprochen. Aufgabenfelder in Abgrenzung zu anderen Fachgruppen werden klar definiert, ebenso die Möglichkeiten der sinnvollen Zusammenarbeit.

Mit dem ressourcenorientieren, systemischen Ansatz erhalten die Teilnehmenden ein Instrument, das sie nicht nur in der direkten Arbeit mit den Kindern, sondern auch in der Kommunikation mit dem gesamten Umfeld nutzen können. Die Weiterbildung ist geeignet für Lernbegleiter*innen, die an Förderschulen und Regelschulen arbeiten.

 


ZAK Hannover go´s Remscheid! Eine Kooperation mit der time.aut-Akademie

 


Zertifikat: Die Teilnehmer*innen erhalten ein Abschlusszertifikat.

Ausbildungsdauer: Die nebenberufliche Weiterbildung umfasst insgesamt 6 Module á 20 Unterrichtsstunden, 120 U.std. gesamt.

Kursleitung: Simone Hatami (ZAK Hannover) und Alexandra Harth (time.aut-Akademie)

Referent*innen: Dr. Christine Preißmann, Dr. Kirsten Hildebrand, Dr. Hajo Seng, Angelika Pittelkow, Annette Langenhan, Marion Finke, Alexandra Harth, Simone Hatami (Änderungen möglich)

Veranstaltungsort: time.aut-Akademie Remscheid und ZAK-LIVE online

Veranstalter: Zentrum für Autismus-Kompetenz Hannover

Alles auf einen Blick: aut.IN-School Informationsblatt (PDF)

Für Fragen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

Weiteres: Die EU-Bildungsprämie ist eine Angebot für erwerbstätige Menschen, die sich weiterbilden möchten. Mit dem Prämiengutschein können Sie bis zu 50% der Fortbildungskosten, maximal 500 € erstattet bekommen. Wir nehmen Bildungsgutscheine bzw. Prämiengutscheine an! Weitere Informationen

Anmerkungen: Die systemischen Beratungskompetenzen können bei Bedarf noch vertieft werden. Die Kurse der Ausbildung werden angerechnet auf die Fortbildungen aut.IN-Coach und aut.IN-Kids. Die nebenberufliche, zertifizierte Weiterbildung aut.IN-Coach bezieht sich auf die Beratung, Begleitung und Unterstützung autistischer Menschen. Für Schüler*innen mit sehr starken Entwicklungsverzögerungen und starken Einschränkungen in der Kommunikation und Interaktion empfehlen wir die Weiterbildung aut.IN-Kids.

Die Marke „aut.IN“ ist rechtlich geschützt.


aut.IN-School Übersicht

aut.IN-School Module 1-6

aut.IN-School Infoabend

aut.IN-School Informationsblatt (PDF)