Kurs-Nr. ML04: Fortbildung “Intensivwoche Autismus”

„Autismus in Frühförderung und Kindergarten“

In dieser Intensivwoche vermitteln wir wichtiges Handwerkszeug für Begleitung und Förderung autistischer Kinder. Neben einem grundlegenden Verständnis für das Erleben autistischer Menschen geht es hier vor allem um die Gestaltung von Interaktion und die Anbahnung und Förderung der Kommunikation. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Einführung und ganz praktische Handlungsansätze in der videogestützten Arbeit am Beispiel der Marte Meo Methode. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Woche ist das Kennenlernen und der Einsatz von Unterstützter Kommunikation (UK) im Kleinkindalter.

Programm:

Grundlagen Autismus

  • Ursachen, Grundlagen, Diagnosekriterien
  • Erklärungsmodelle
  • Auffälligkeiten in der Entwicklung

Autismus verstehen

  • Sensorische Besonderheiten
  • Selbst- und Umwelterleben
  • Die Situation der Familie
  • Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

Handlungsansätze

  • Aufklärungs- und Informationsarbeit für Eltern
  • Struktur und Orientierung anbieten
  • Positive Verhaltensunterstützung nach AVT
  • Entwicklungsbegleitung am Beispiel der Marte Meo Methode
  • Praktische Einführung in die Unterstützte Kommunikation (UK)

Teilhabe

  • Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder und Familien
  • Übergänge gut begleiten
  • Inklusion gestalten

Die Intensivwoche wird für die Weiterbildung aut.IN-Coach und aut.IN-Kids angerechnet. Siehe aut.IN-Coach Grundlagenseminare und aut.IN-Kids Practitioner (Basics)

Anerkannt als Bildungsurlaub/Fortbildungspunkte: Anerkannt als Bildungsurlaub/Fortbildungspunkte: In Niedersachsen ist die Veranstaltung als Bildungsurlaub anerkannt gem. § 10 Abs. 1 NBildUG. Auch für andere Bundesländer liegen Anerkennungen vor, sprechen Sie uns gerne an. Die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen/Bremen akkreditiert die Fortbildung mit 50 Fortbildungspunkten. Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig (bis 6 Wochen vor Beginn) an, wenn Sie diese in Anspruch nehmen möchten.

Selbstverständlich können Sie an der Fortbildung auch teilnehmen, wenn Sie nicht Psychotherapeut*in sind und keinen Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung.


Die Bildungsprämie – Förderung zur berufsbezogene Weiterbildung
Die EU-Bildungsprämie ist eine Angebot für erwerbstätige Menschen, die sich weiterbilden möchten. Mit dem Prämiengutschein können Sie bis zu 50% der Fortbildungskosten, maximal 500 € erstattet bekommen. Wir nehmen Bildungsgutscheine an! Externer Link zum Bundesministerium für Bildung und Forschung: EU-Bildungsprämie


Referent*innen: Simone Hatami und das ZAK-Team

Termin: 15.-19.11.2021

Zeit: Montag bis Freitag, 10:00 – 17:30 Uhr

Kosten: 580 €

Ort: Die Intensivwoche findet im ZAK Schulungsraum statt. Adresse und Wegbeschreibung

Hinweis: Die Kurse finden den Gegebenheiten entsprechend vor Ort oder online statt. Wir informieren Sie rechtzeitig.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt auf 14 Personen.

Zur Anmeldung


Neue App für Kinder mit Autismus
Die aut.IN-Kids Farben App bindet die visuellen, auditiven und haptischen Kanäle ein, um Farben leichter zu erlernen. Der strukturierte Aufbau unterstützt Kinder mit Autismus. Die Kombinationen aus Lernaktionen und Kurzfilmen geben dem Kind genügend Raum, um die Farben zu erlernen, Gelerntes zu wiederholen und zu pausieren. Die App wurde für Tablets mit dem Betriebssystem Android und für iPads (Apple, iOS) entwickelt. Zur App