Kurs-Nr. W10:

Ich muss nur noch schnell die Welt retten … oder doch nicht?
Gut für sich sorgen als Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe

Für Fachkräfte und Menschen in emotional anspruchsvollen beruflichen und privaten Situationen.

Wie kann ich Kraft bekommen? Wie kann ich meinen Bedürfnissen Raum geben? Mithilfe der Transaktionsanalyse und Methoden aus dem multimodalem Stressmanagement gehen wir in diesem Seminar unseren persönlichen Stressoren und unseren eigenen inneren Stimmen nach, lernen die Prozesse hinter Stress und Burnout verstehen und entdecken Möglichkeiten, unsere Ressourcen zu aktivieren und uns selbst zu stärken.

Es gibt viel Raum für Austausch und praktischen Übungen.


Die Wochenendseminare finden entweder ZAK LIVE online oder vor Ort statt. Alle Wochenendseminare im Überblick


Referentin: Dr. Kirsten Hildebrand

Termin: 25.-26. März 2023

Zeit:
Samstag, 10:00 – 17:30 Uhr
Sonntag, 10:00 – 15:15 Uhr

Ort: 2-tägig ZAK-LIVE online

Kosten: 240,- €

Zur Anmeldung