Online Fortbildung:

Datum: 9. August 2024
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

NEU - Chronisch krank und Autismus – Austauschabend für Betroffene
Die Infoveranstaltung beleuchtet typische Diagnosen und deren Ursachen, bietet Tipps für den Umgang mit eigenen Diagnosen und gibt mentale Unterstützung. Zudem wird thematisiert, wie das Umfeld auf diese Diagnosen reagiert und Interessierte erhalten wertvolle Einblicke und praktische Ratschläge.
(Lotta Behner und das ZAK-Peer-Team)

Online-Fachtagung + Workshops:

Datum: 9. Februar 2024
Uhrzeit: 10:00 - 17:30

„Gender-Bewusstsein im Autismus-Spektrum“
Mit der Fachtagung möchten wir das "Gender-Thema" aus populistischen Kontroversen herausholen und im ZAK einen Raum geben. Ziel ist es, Fachkräfte zu informieren und zu sensibilisieren. Die Referent*innen vermitteln Ideen und Lösungsansätze für autistisch-queere Menschen und deren Begleiter*innen in Bezug auf Beziehungen und Sexualität. Im ZAK setzen wir uns dafür ein, dass "anders" als "normal" akzeptiert wird und das bezogen auf die gesamte Vielfalt des Mensch-Seins!

Online Peer-Workshop:

Datum: 4. Juli 2024
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

UniVERS – „Die zweite Seite“
Peer-Workshops für Studierende mit Autismus und/oder ADHS
Der Workshop „Die zweite Seite“ widmet sich der Erkundung verschiedener Strategien im Umgang mit Autismus und ADHS. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Anwendung von Selbstregulationsstrategien im Kontext von Hobbys. Dieser Workshop bietet die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, zur Klärung von Fragen und zur vertieften Diskussion, um Menschen
mit Autismus und ADHS hilfreiche Werkzeuge und Erkenntnisse
für ihren Alltag zu vermitteln. (Philip Schatz)

Online Fortbildung:

Datum: 21. August 2024
Uhrzeit: 19:00

Kreative Impulse im Beratungsprozess
Beratungsprozesse können ins Stocken geraten, aber kreative Materialien, ungewöhnliche Übungen und Geschichten können helfen, sie wieder in Gang zu bringen. Eine Workshop-Reihe, die alle vier Wochen stattfindet, ermöglicht es den Teilnehmern, die vorgestellten Methoden auszuprobieren. Das Ziel ist es, in den Zwischenzeiten konkrete individuelle Erfahrungen zu sammeln
und schrittweise einen persönlichen "Kreativ-Methoden-Koffer" zu entwickeln.
(Ulrich Rohlfing)

Online Peer-Workshop:

Datum: 2. Mai 2024
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

NEU - UniVERS – Neurodiversität im Studium
Peer-Workshops für Studierende mit Autismus und/oder ADHS

In diesem Peer-Workshop geht es um „Zeitmanagement – wie organisiere ich den Unikram und mich?“. Hier geht es unter anderem um die Vereinbarkeit von Änderungen mit den eigenen Vorstellungen und welche Zeiteinteilung für den individuellen Wochenplan passend ist. (Philip Schatz)

Online-Seminar:

Datum: 22. November 2023
Uhrzeit: 19:00 - 20:30

NEU - Autismus im Jugendalter
Autistische Jugendliche werden in großangelegten Studien über das Jugendalter weithin übergangen. Daher ist die Frage, inwieweit Befunde aus der Jugendforschung auch für autistische Jugendliche gelten können. Autobiografische Berichte und Erfahrungen aus der Praxis lassen den Schluss zu, dass es autismusspezifische Besonderheiten und soziale Herausforderungen zu beachten gilt. Diesbezüglich wird deutlich, wie wichtig eine empathische Unterstützungsperspektive ist. (Prof. Dr. em. Georg Theunissen)

Online-Seminar:

Datum: 15. März 2024
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

NEU - Peer - Figure it AUT: Masking und Avatar
In diesem Peer-Themenabend geht es um das Maskieren. Welche Fähigkeiten habe ich nur mit Masking? Was von dem kann bleiben wie es ist? Was ist entbehrlich? Vom Selbst-Schutz zum Selbst-Sein. Schritte auf dem Weg im gegenseitigen Austausch kennenlernen. (Lotta Behner und das ZAK-Peer-Team)

Online-Seminar:

Datum: 12. Juli 2024
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

NEU - Peer - Figure it AUT:
Nach der Diagnose - Was ist mein Original-Ich?
Seit nun schon fünf Jahren bieten wir Peer-Arbeit von und für volljährige Autist*innen im ZAK an. In der Beratung und den Themengruppen gab es oft diesen einen Moment: „Ah, davon bitte mehr!“ Den Wunsch, sich detaillierter mit Themen von A wie Avatar bis Z wie Zeitmanagement auszutauschen, möchten wir mit Kursen gerne aufgreifen. (Lotta Behner und das ZAK-Peer-Team)

Online Seminar:

Datum: 18. Oktober 2023
Uhrzeit: 19:00 - 20:30

NEU - Vulnerabilität – Stress – Bewältigung
Stress spielt im Leben autistischer Menschen eine zentrale Rolle. Daher ist es wichtig, Hintergründe (einschl. traumatischer Erfahrungen) und stressauslösende Bedingungen in den Blick zu nehmen, um zu vorbeugenden Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten zu gelangen, die als tragfähig gelten können. Hierzu bedarf es einer verstehenden Sicht autistischer Menschen. (Prof. Dr. em. Georg Theunissen)

Online-Seminar: TEACCH – „Kostprobe“

Datum: 30. August 2023
Uhrzeit: 18:30 - 20:30

NEU - TEACCH – „Kostprobe“
In diesem Workshop möchte Ulrich Rohlfing seine „Koch-Rezepte“ für sogenannte „Schuh-Karton-Aufgaben“ aus dem TEACCH-Konzept vermitteln. Er wird seine „Best-of-Boxen“ und die Entwicklungs-Prinzipien dahinter verdeutlichen, denn jede Box ist ursprünglich für ein Kind individuell entwickelt worden und hat ihre ganz eigene Geschichte. (Ulrich Rohlfing)