Online-Seminar: TEACCH me …

Datum: 16. März 2024
Uhrzeit: 10:00 - 13:30

... if you can -
 Haste mal ne‘ Box?
In diesem Workshop möchte Ulrich Rohlfing seine „Koch-Rezepte“ für sogenannte
 „Schuh-Karton-Aufgaben“ aus dem TEACCH-Konzept vermitteln. Er wird diverse Schuh-Boxen vorstellen und die Entwicklungs-Prinzipien dahinter verdeutlichen, denn jede Box ist ursprünglich für ein Kind individuell
 entwickelt worden. Zudem wird er die dahinter liegenden
Entwicklungs-Logiken verdeutlichen. (Ulrich Rohlfing)

Kostenfreier Online-Workshop:

Datum: 22. April 2023
Uhrzeit: 12:00 - 14:00

Zeitmanagement für Asperger-Autist*innen
In diesem Workshop werden Techniken und Methoden für effektives Zeitmanagement vermittelt, die speziell auf Bedürfnisse von Asperger-Autist*innen zugeschnitten sind. Neben praktischen Tipps geht der Workshop auch auf die Prioritätensetzung ein und zeigt Strategien, um mit Ablenkungen und Unterbrechungen umzugehen. Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich! (Philip Schatz)

Online-WS: Erste-Hilfe-Koffer für Fachkräfte

Datum: 27. Februar 2023
Uhrzeit: 19:00 - 21:00

NEU - Über die Notwendigkeit der Selbstfürsorge von Eltern
Dieser Online-Workshop hat zum Ziel, für die besondere Situation der Eltern zu sensibilisieren. Wie können Fachkräfte Eltern gut unterstützen, wie können sie dazu beitragen, dass Eltern gut für sich sorgen können? (Judith Hack)

Online-Seminar: Unterm Radar

Datum: 1. Februar 2023
Uhrzeit: 19:00 - 21:30

NEU Autistische Mädchen im Diagnose-Dschungel
Frauen und Mädchen im Autismus Spektrum werden in der 
Diagnostik oft übersehen. Die weibliche Ausprägung der Symptome führt zum Vorenthalten der erforderlichen Unterstützung, auf Fehldiagnosen folgen unpassende Hilfen. (Renate Götze)

Tages-Seminar: Marte Meo

Datum: 18. November 2023
Uhrzeit: 9:00 - 16:30

Gemeinsam aus der Krise
Wenn „herausforderndes Verhalten“ und akute Stresssituationen uns unsere eigenen Grenzen aufzeigen, braucht es gemeinsame Wege aus dieser Situation hinaus. Wie dies mit der Methode Marte Meo gelingen kann und welche Botschaften wir möglicherweise hinter einem Verhalten erkennen können, erfahren Sie in diesem Seminar. (Carolyn Hennig) Das Seminar wird für die Weiterbildung aut.IN-Coach und aut.IN-Kids angerechnet.

Online Elternworkshop:

Datum: 21. März 2024
Uhrzeit: 19:00 - 21:00

Selbstfürsorge für Eltern besonderer Kinder
Die Erziehung autistischer Kinder stellt an Eltern besondere Herausforderungen, die sie häufig an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringen. Der Workshop hat zum Ziel den Teilnehmer*innen einen kleinen (methodischen) Einblick in das Thema Selbstfürsorge zu geben, um ein stückweit aus dem Funktionsmodus herauszutreten und wieder in Kontakt mit den
eigenen Bedürfnissen zu kommen. (Judith Hack)

Online-WS: „Das Gespräch findet statt …“

Datum: 3. November 2022
Uhrzeit: 19:00 - 21:00

NEU - Erfolgreiche Gesprächsführung im Bedarfsermittlungsgespräch der Hilfekonferenz
Betroffene, Eltern und Begleiter*innen von Kindern und Jungerwachsenen aus dem Autismus Spektrum sind immer wieder gehalten, bei offiziellen Stellen Gespräche zu führen. In diesem Workshop wollen wir uns die verschiedenen Facetten des Verhandlungsgeschehens genauer ansehen. (Renate Götze)

Stille Weihnachten

Datum: 24. Dezember 2023
Uhrzeit: 0:00

Mit unserem diesjährigen Weihnachtsclip möchten wir Ihnen STILLE bescheren.
Lassen wir uns bezaubern und entschleunigen wir die Zeit.
Herzliche Weihnachtsgrüße!
Simone Hatami und das ZAK-Team

Kostenfreier Online-Infoabend:

Datum: 1. Juli 2021
Uhrzeit: 0:00 - 0:00

“Diversicon”
Diversicon ist ein Bildungsträger, der sich auf das Thema Neurodiversität & Arbeit spezialisiert hat. Mit Kursen und Coachings begleitet das interdisziplinäre und neurodiverse Team Menschen im Autismus- und ADHS-Spektrum in allen Phasen des Berufslebens. An diesem Abend stellt Diversicon die Einzel- und Gruppenangebote vor. (Diversicon und ZAK)

Kostenfreie Online-Buchlesung:

Datum: 22. Juni 2021
Uhrzeit: 0:00 - 0:00

“Anders ist eine Variation von richtig. PEP und Kunsttherapie bei Autismus”
Josephin Lorenz stellt an diesem Abend ihr neues Buch vor und lässt uns teilhaben an 20 Jahren Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit autistischen Kindern und Jugendlichen. (Josephin Lorenz)